Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

DI Sigrid Oblak

Aktuelle Position

Geschäftsführerin - Wien Holding GmbH

Familienstatus

verheiratet

Ausbildung, beruflicher Werdegang

DI Raumplanung und Raumordnung Stadtteilplanung und Flächenwidmung Projektteam SAP
Büro des Stadtrats für Finanzen Leitung einer Magistratsabteilgung Geschäftsführerin Wien Holding GmbH

Erfolge

Projektleitung Masterplan Verkehr 2003

Kurzcharakterisierung

DI Sigrid Oblak hat in ihrer beruflichen Laufbahn immer wieder zwischen zwei verwandten Bereichen gewechselt, hat Chancen dort genutzt, wo sie sich ergeben haben, und schließlich ein Tätigkeitsfeld gefunden, in dem sie ihre beiden beruflichen Interessen kombinieren kann. Sie definiert ihren Erfolg nicht direkt über die tolle Position oder den entsprechenden Verdienst, sondern zunächst über das Erreichen der selbstgesteckten Ziele. Der Handlungsspielraum, sich diese Ziele selbst zu definieren, ist für sie das wichtigste Kriterium neben der generellen Vereinbarkeit von Karriere und Privatleben. Aufeinander abgestimmt ergeben privater und beruflicher Erfolg das Gesamtpaket, nach dem sie strebt. Ein wichtiges Anliegen ist ihr die Förderung von Frauen im Berufsleben auf unterschiedlichen Ebenen. Sie selbst engagiert sich in Netzwerken, Mentoring-Programmen und Fortbildungsmaßnahmen. Obwohl solche Prozesse dauern, fügt sie hinzu, zeigen sich doch schon erste Erfolge. In ihrer aktuellen Position hat sie außerdem in einer Repräsentationsrolle viel mit Medien zu tun. Der eigenen Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit kommt hier zwar eine wichtige Unterstützungsfunktion zu, gewisse Akzente – besonders beim Thema Frau in der Technik oder Wirtschaft – setzt sie allerdings selbst. Ihre eigene Authentizität schätzt sie dabei mehr, als perfektes, trainiertes Auftreten. 


Porträt übernommen aus:
TU Wien alumni club (2011): womenTUsuccess. Erfolgreiche TU Wien – Absolventinnen in der Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen (http://www.iap.tuwien.ac.at/~gebeshuber/womenTUsuccess_v4_web.pdf)