Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Dipl.-Ing. Michaela Ragoßnig-Angst, MSc.

Ihr Name und Ihr Titel

Dipl.-Ing. Michaela Ragoßnig-Angst, MSc.

Geburtsjahr und Geburtsort

1970, Wien

Ihr Studium und eventuell Ihre spezielle Studienrichtung

Vermessungswesen

Was waren wichtige Ereignisse, Personen oder Gegebenheiten, die Ihren beruflichen Weg begleitet haben und Sie dazu geführt haben, was Sie heute machen?

Die Möglichkeit, in den väterlichen Betrieb einzusteigen, mich dort zu entfalten und neue Ideen einzubringen. Die prägendste Persönlichkeit war sicherlich mein Vater.

Was motiviert und fasziniert Sie an Ihrem Beruf?

Die Vielschichtigkeit, die der Beruf mit sich bringt. Immer wieder mit neuen Dingen konfrontiert zu werden, die es zu lösen gilt. Und es gibt für alles eine Lösung.

Glauben Sie, dass Ihr bisheriger Berufsweg beeinflusst wurde davon, dass Sie eine Frau sind? Was ist Ihnen aufgefallen?

Nein, das glaube ich nicht. In unserer Branche wird man nach Leistung beurteilt und nicht danach, ob man Mann oder Frau ist.

Wie sehen Sie die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben in Ihrer Situation? Was unterstützt die Vereinbarkeit?

Es ist natürlich alles Einteilungssache. Der Vorteil der Selbständigkeit ist, dass dies einfacher zu organisieren ist. Ich habe tollen Rückhalt in der ganzen (erweiterten) Familie und meinen Kinderbetreuerinnen.

Haben Sie eine Empfehlung aufgrund Ihrer beruflichen Erfahrungen, die Sie weitergeben möchten?

Mache das zu deinem Beruf, was dich interessiert.


Interviewdatum: 5. Februar 2015