Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Arch. DI Susanna Wagner

Aktuelle Position

Geschäftsführerin, Architektin - lichtblauwagner architekten generalplaner zt gmbh

Familienstatus

ledig, vier Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang

Zusammenarbeit lichtblauwagner seit 1987 Diplom DI Architektur 1993
Lehrauftrag TU Wien seit 1994 Ziviltechnikerin seit 1998

Erfolge

Prolegomenapreis TU-Wien 1988, Architekturpreis des Landes Steiermark 1998, Preis für ausgezeichnete Unternehmensarchitektur Wien 2000, Auszeichnung für vorbildliche Planung, Land Niederösterreich, 2003, Architekturpreis des Landes Burgenland 2004, Best of Europe Colour, Köln 2004, The American Institute of Architecture, faith and form honour award, 2006, International Architecture Award, The Chicago Aetenaeum 2006, Nominiert zum European Mies van der Rohe Award 2003, 2011

Kurzcharakterisierung

Architektin DI Susanna Wagner spricht mit großer Leidenschaft von ihrem Beruf und ihrer Arbeit. Da sie mit Andreas Lichtblau auch beruflich eine Partnerschaft führt, gehen Privates und Berufliches sehr stark ineinander über. Auch ihre vier Kinder nehmen an ihrem Berufsleben teil, es gibt keine strikte räumliche oder zeitliche Trennung der beiden Bereiche. In ihrer Arbeit setzt sie Inhalte und Prinzipien über den finanziellen Erfolg. Konkret sind es ihre diskursive Arbeitsweise und wesentliche ephemere Qualitäten, die sie in ihren Projekten seit vielen Jahren verfolgt und verfeinert. Diese Positionierung möchte sie nicht, zugunsten von noch mehr Erfolg verlassen. So definiert sie Erfolg nicht in erster Linie über finanzielle Aspekte, sondern über gelungene Konzepte oder Realisierungen, in denen ein intensiver Dialog zwischen ihren KundInnen bzw. AuftraggeberInnen und ihr stattfinden soll. Von ihren gedachten und realisierten Projekten weiß Susanna Wagner vor allem, dass sie eine Initialzündung darstellen, die in den gestalteten Räumen und in den Menschen etwas auslösen und bewegen können. Diesem Idealismus entgegengesetzt sieht sie die Realität der Architekturwettbewerbe, wo große finanzielle und intellektuelle Investition für, oft viel zu kompromissreiche Ergebnisse, präsentiert werden.
 
http://www.lichtblauwagner.com
 
Porträt übernommen aus:
TU Wien alumni club (2011): womenTUsuccess. Erfolgreiche TU Wien – Absolventinnen in der Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen (http://www.iap.tuwien.ac.at/~gebeshuber/womenTUsuccess_v4_web.pdf)
Aktualisiert am 22. Dezember 2014