Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

DI Silvia Buchinger

Aktuelle Position

Group Chief HR Officer - Telekom Austria

Familienstatus

verheiratet

Ausbildung, beruflicher Werdegang

DI Informatik
IT & HR Alcatel
Personaldirektorin und internationale Verantwortung bei HP Group Chief Human Resource Officer der Telekom Austria Group

Kurzcharakterisierung

Erfolg sieht DI Silvia Buchinger nicht nur als Beitrag zu einem größeren Ganzen; für sie geht es dabei auch um das Gefühl, etwas gelernt und erfahren zu haben, das sie anwenden kann und aus dem etwas Neues entsteht. Als Voraussetzung dafür sieht sie einen breiten Handlungs- und Gestaltungsspielraum, den eine gehobene Managementposition in der Regel mit sich bringt. Hart und in Eigenverantwortung zu arbeiten sieht sie als aktiven Beitrag, um ein Ziel zu erreichen, von dessen Sinnhaftigkeit sie überzeugt ist. Als Erfolgsfaktoren sieht Silvia Buchinger ihre soziale Kompetenz, basierend auf Teamfähigkeit und Führungsqualität, und auch die Gabe, abstrakte Inhalte sowie komplexe Zusammenhänge schnell zu verstehen. Das Studienfach Informatik sieht sie nach wie vor als Grundlage für ihren Erfolg, auch wenn sie als HR-Chefin für rund 17.000 Mitarbeiter nur mehr am Rande in operative IT-Fragestellungen involviert ist. Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch die Zielstrebigkeit, einmal begonnene Tasks abzuschließen, und einen gewissen Perfektionismus aus. Im Hinblick auf die Unterstützung durch ihren Mann fügt Silvia Buchinger abschließend hinzu, dass er sich seine Zeit wesentlich besser einteilen könne und daher auch viele Aufgaben übernehme, die traditionell den Frauen vorbehalten sind. 


Porträt übernommen aus:
TU Wien alumni club (2011): womenTUsuccess. Erfolgreiche TU Wien – Absolventinnen in der Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen (http://www.iap.tuwien.ac.at/~gebeshuber/womenTUsuccess_v4_web.pdf)