Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Universitätsleitung

Sabine Seidler wurde im Oktober 2011 zur ersten Rektorin der TU Wien gewählt. Zuvor (1866 – 2011) gab es insgesamt 107 gewählte Rektoren bzw. 5 ernannte Direktoren (1815 – 1866).

Derzeit gibt es an den 8 Fakultäten der TU Wien 8 Dekane und keine Dekaninnen.

6 Institutsleiterinnen stehen 45 Institutsleitern gegenüber.

2015 W M
Rektor_in 1 x
Vizerektor_innen 1 3
Dekan_innen 0 8
Institutsvorstände 6 45

Quelle: Abteilung Personaladministration, Fachbereich SAP Planung & Koordination

(Stand: Februar 2015)

Professor_innen

2015 W M
Uni.Prof. und o.Prof.1 15 130
Laufbahnstellen 9 40
Dozent_innen 18 182
Prof. lt. Definition Frauenspuren5 59 413

1: Habilitierte mit Berufung
2: Zur Gruppe der Professorinnen gehören an der TU Wien Frauen, die über ein Berufungsverfahren eine Professur erhalten haben, Frauen, die im Rahmen eines Habilitationsverfahrens eine Dozentur erworben haben (außerordentliche Professorinnen, Privatdozentinnen), Frauen auf sogenannten Laufbahnstellen, Assistenzprofessorinnen, assoziierte Professorinnen, Senior Lecturer und Senior Scientists mit unbefristeten Arbeitsverhältnissen.

Quelle: Bericht "Frauen und Männer an der TU Wien" 2015

(Stand: März 2015)

Abteilung Genderkompetenz:
http://www.tuwien.ac.at/dle/genderkompetenz/zahlen_und_fakten/

Die ersten Dissertantinnen und habilitierten Frauen an der TU Wien

Margarete Garzuly-Janke war 1923 die erste Dissertantin an der TU Wien (damals noch Technische Hochschule Wien) im Fach Technische Chemie.

Die ersten Dissertantinnen an der TH/TU Wien: 

ArchitekturTechnische ChemieTechnische PhysikBauingenieurwesenLehramt Mathematik
Brigitte Kundl-Muthwill
1935

Margarete Garzuly-Janke
1923

Elisabeth Honigmann
1932
Elfriede Tungl
1950
Anna Klingst
1942
Hermine Frühwirth
1935
Anna Schmölzer
1935
Elisabeth Maria Philipp
1946
Lionore Perin-Regnier
1936
Roswitha Schreckeneder
1938
Ilse Wildt-Sequenz
1942
Elisabeth Walter
1943
Edith Jurecka-Lassmann
1944
Slawa Walewa-Coen
1946
Ilse Weschta-Koci
1947

 

Margarete Garzuly-Janke war 1940 auch die erste habilitierte Frau an der TU Wien (damals noch TH Wien).

Die jeweils in ihrem Fachbereich/an ihrer Fakultät ersten habilitierten Frauen an der TH/TU Wien:

NameUmfang der VeniaFakultät/Fachbereich
Herta Haselberger
1960
Kunstgeschichte der Renaissance und des BarockRaumplanung
Sigrid Hauser
1996
ArchitekturtheorieRaumplanung
Elfriede Tungl
1963
Elastizitäts- und FestigkeitslehreBauingenieurwesen
Ingeborg Hochmair-Desoyer
1998
MedizintechnikElektrotechnik
Annette Bartsch
2011
Angewandte FernerkundungGeoinformation
Eva Kühn
1994
Praktische InformatikInformatik
Inge Troch
1972
Regelungsmathematik und HybridrechentechnikMathematik
Margit Gföhler
2001
BiomechanikMaschinenbau
Maria Ebel
1982
Photoelektronen-SpektrometriePhysik
Margarete Janke
1940
Organische Chemie mit bes. Ber. der BiochemieTechnische Chemie